Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Augsburg rechnet mit Finnbogason-Ausfall bis Juli

21.04.2019 - Augsburg (dpa) - Nach seiner Waden-Operation und dem vorzeitigen Saison-Ende droht Alfred Finnbogason dem FC Augsburg auch beim Trainingsstart im Sommer zu fehlen. Der Fußball-Bundesligist geht von einer «zwei- bis dreimonatigen Pause im besten Fall» aus, sagte Trainer Martin Schmidt nach dem 6:0-Erfolg über den VfB Stuttgart am Samstag. «Er kann Anfang Juli wieder so weit sein, dass er läuferisch mitmachen kann. Mitte Juli dann Teamtraining, das ist der Best Case», ergänzte der Coach. Nach Schmidts Angaben sei eine Sehne seitlich an Finnbogasons Wade lädiert, daher war eine OP notwendig geworden.

  • Alfred Finnbogason von Augsburg gestikuliert. Foto: Sven Hoppe/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Alfred Finnbogason von Augsburg gestikuliert. Foto: Sven Hoppe/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren