Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bayern starten Supercup-Vorbereitung

21.09.2020 - Der FC Bayern hat die Vorbereitung auf das Supercup-Finale gegen den FC Sevilla ohne Robert Lewandowski aufgenommen. Der Torjäger des deutschen Fußball-Rekordmeisters nahm am Montag wegen einer Blessur nicht am Training teil, soll aber für das Spiel am Donnerstag (21.00 Uhr) in Budapest einsatzfähig sein.

  • Auf den leeren Zuschauerränen der Allianz Arena ist das Logo des FC Bayern München zu sehen. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf den leeren Zuschauerränen der Allianz Arena ist das Logo des FC Bayern München zu sehen. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Dagegen war David Alaba bei der ersten Einheit der Woche wieder mit dabei. Der Verteidiger hatte am Freitag beim 8:0 gegen den FC Schalke wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel pausiert.

Die Austragung der Partie zwischen dem Champions-League-Sieger aus München und dem Europa-League-Gewinner aus Spanien ist umstritten, nachdem Ungarns Hauptstadt vom Robert Koch-Institut wegen hoher Infektionszahlen als Risikogebiet eingeordnet wurde. Die UEFA hält bislang an ihren Plänen fest, in der Puskás Arena vor Fans zu spielen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren