Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brand auf Pferdehof: Hunderttausende Euro Schaden

04.04.2020 - Bei einem Feuer auf einem Pferdehof in Oberbayern ist ein Schaden in Höhe von rund 300 000 Euro entstanden. Nach Polizeiangaben vom Samstag sind mehrere Gebäude abgebrannt. Verletzt wurde bei dem Unglück in Polling (Landkreis Mühldorf am Inn) am Freitagabend niemand, die Pferde wurden rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Laut Polizei hatte sich das Feuer in einer Lagerhalle mit Heu «blitzartig» ausgebreitet. Die Halle sowie der daneben liegende Pferdestall brannten komplett nieder. Vorsätzliche Brandstiftung schloss die Polizei aus.

  • Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren