Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brose Bamberg künftig ohne Weidemann und Heckel

14.08.2020 - Basketball-Bundesligist Brose Bamberg trennt sich von den beiden Aufbauspielern Nelson Weidemann (21) und Marvin Heckel (23). Wie der neunmalige deutsche Meister am Freitag mitteilte, ist der Vertrag von Heckel ausgelaufen. Der Leihkontrakt von Weidemann wird in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

  • Die Brose Bamberg und Aufbauspieler Nelson Weidemann gehen künftig getrennte Wege. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Brose Bamberg und Aufbauspieler Nelson Weidemann gehen künftig getrennte Wege. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Heckel war 2018 aus dem Nachwuchsprogramm von Bayer Leverkusen nach Bamberg gekommen. Für die Franken kam er acht Mal in der Bundesliga zum Einsatz. Weidemann wurde vor der vergangenen Spielzeit vom FC Bayern München ausgeliehen. Für die Bamberger trug er in 25 Bundesligapartien das Trikot.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren