Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

CSU-Generalsekretär Blume teilt gegen Grüne und AfD aus

18.10.2019 - München (dpa) - CSU-Generalsekretär Markus Blume hat Grüne und AfD attackiert. «Es gibt viel zu viele Kräfte in diesem Land, die ihren Blick nach hinten richten», sagte er am Freitag zu Beginn des CSU-Parteitags in der Münchner Olympiahalle. Die Grünen seien «irgendwo in der Hippiezeit stehen geblieben», die AfD schaue noch weiter zurück - in die «dunkle, deutsche Vergangenheit». Die CSU hingegen sei «der Anwalt der Zukunft». Blume betonte außerdem, die CSU sei und bliebe Volkspartei.

  • Markus Blume, CSU-Generalsekretär, spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Rachel Boßmeyer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Markus Blume, CSU-Generalsekretär, spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Rachel Boßmeyer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Einen weiteren Seitenhieb an die Grünen teilte Blume beim Thema Nachhaltigkeit auf dem Parteitag aus: «Bei den Grünen gibt’s viel heiße Luft und bei uns gibt es Taten.» Dies sei der Unterschied zwischen den beiden Parteien. So gebe es auf der Veranstaltung unter anderem Ökostrom und Mehrweggeschirr.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren