Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Chelsea-Trainer Lampard: «Wir müssen daran glauben»

07.08.2020 - Chelsea-Trainer Frank Lampard hat vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League beim FC Bayern an die Moral seiner Spieler appelliert. «Ich glaube, wir können es schaffen. Sonst wäre ich nicht hier», sagte der 42-Jährige am Freitagabend mit Blick auf die «extrem schwierige» Aufgabe, am Samstag (21.00 Uhr/Sky) das 0:3 aus dem Hinspiel aufholen zu müssen. «Es wurden schon Spiele gedreht. Wir müssen daran glauben, dass wir hier die Möglichkeit haben, etwas Besonderes zu schaffen.»

  • Trainer Frank Lampard vom FC Chelsea klatscht die Spieler seiner Mannschaft nach dem Spiel ab. Foto: Mike Hewitt/Pool Getty/AP/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Trainer Frank Lampard vom FC Chelsea klatscht die Spieler seiner Mannschaft nach dem Spiel ab. Foto: Mike Hewitt/Pool Getty/AP/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Ex-Profi muss in München allerdings auf mehrere Stammspieler verzichten. Der frühere Dortmunder Christian Pulisic, Kapitän César Azpilicueta, Pedro sowie Willian fallen verletzt aus. Dafür stehen der französische Weltmeister N'Golo Kanté und Ruben Loftus-Cheek wieder im Kader.

Der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger äußerte: «Wir haben nichts zu verlieren. Der Druck liegt nicht bei uns, das kann gut für uns sein. Wir müssen einfach rausgehen und versuchen, unser Bestes zu geben.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren