Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drohnen-Ärger in niederbayerischen Gärten

14.08.2020 - Weil bereits seit April ständig Drohnen dicht über Gärten und Häuser in Niederbayern fliegen sollen, hat sich nun die Polizei eingeschaltet. Anwohner hätten Sorge, dass Fotos und Videos von ihnen gemacht werden könnten, sagte die Polizei am Freitag. Vermutlich handelt es sich immer um dieselbe Drohne, die bevorzugt abends und am Wochenende Erkundungsflüge über fremde Grundstücke macht. Damit die Privatsphäre in Hauzenberg (Landkreis Passau) nicht weiter leidet, wird nun der Drohnenpilot gesucht.

  • Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren