Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Durchsuchungen: 2,2 Kilo Marihuana sichergestellt

09.07.2020 - Der Polizei ist in Unterfranken ein Schlag gegen die lokale Rauschgiftszene gelungen. Gegen zwei Tatverdächtige seien Haftbefehle erlassen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein 23-Jähriger befinde sich inzwischen in einer Justizvollzugsanstalt, der Haftbefehl gegen den 26-Jährigen wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Die acht Wohnungen in den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg wurden am Dienstagvormittag nach monatelangen Ermittlungen durchsucht. Dabei stellten die Beamten 2,2 Kilogramm Marihuana und Ecstasy-Tabletten sicher.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren