Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Einbruchserie in der Oberpfalz entlang der Autobahn 3

08.12.2019 - Neumarkt in der Oberpfalz (dpa/lby) - Eine Einbruchserie entlang der Autobahn 3 beschäftigt die Polizei in der Oberpfalz. Innerhalb von zehn Tagen habe es 36 Wohnungseinbrüche gegeben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dabei seien Bargeld und Wertgegenstände in Höhe von mehr als 40 000 Euro gestohlen worden. Allein am zweiten Adventswochenende sei 19 Mal in Wohnungen eingebrochen worden. Vor allem der Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz sei betroffen, aber auch weitere Gemeinden entlang der A3, unter anderem Neutraubling, Regensburg und Wiesent.

  • Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den Angaben zufolge gelangten die Täter in den meisten Fällen über Terrassentüren oder Fenster im Erdgeschoss in die Wohnungen. Nach aktuellen Erkenntnissen nahmen sie dabei nur leicht zu transportierende Gegenstände wie Schmuck und Bargeld mit. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um eine professionelle und möglicherweise reisende Tätergruppe handelt. In den Wohngebieten sind nun mehr Polizisten im Einsatz und die Fahndung nach den Tätern läuft. Am Freitag waren bereits Polizeihunde und ein Hubschrauber im Einsatz.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren