Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Eishockey-Profi Shugg verlässt Red Bull München

28.01.2020 - München (dpa/lby) - Stürmer Justin Shugg wird den EHC Red Bull München zum Monatsende verlassen. Wie der deutsche Eishockey-Vizemeister am Dienstag mitteilte, läuft dann der Vertrag mit dem Kanadier aus. Der 28-Jährige war im Dezember nach zahlreichen Verletzungen von Münchner Akteuren verpflichtet worden. Shugg lief bereits in der Saison 2018/19 für den dreimaligen deutschen Meister auf und erzielte in beiden Spielzeiten in 73 Hauptrunden- und Playoff-Partien 14 Tore sowie 26 Assists.

  • Justin Shugg von EHC Red Bull München. Foto: Tobias Hase/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Justin Shugg von EHC Red Bull München. Foto: Tobias Hase/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren