Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Falsche Wahrsagerin betrügt Seniorin um 45 000 Euro

29.06.2020 - Eine Seniorin aus Fürth ist von einer angeblichen Wahrsagerin um rund 45 000 Euro gebracht worden. Über einen russischen Fernsehsender sei die 71-Jährige auf die Wahrsagerin aufmerksam geworden und habe im Mai und Juni mehrere Telefongespräche mit ihr geführt, teilte die Polizei am Montag mit. Die falsche Wahrsagerin habe die Frau aufgefordert, Geld auf ein Konto zu überweisen oder einem Kurier zu übergeben. Schließlich vertraute sich die Seniorin ihren Verwandten an und erstattete Anzeige. Die Polizei ermittelt nun wegen Betruges.

  • Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leucht auf. Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leucht auf. Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren