Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Feuerwehr befreit verirrten Waldkauz aus Wohnung

19.01.2021 - Einen verirrten Waldkauz hat die Feuerwehr aus einer Wohnung in Würzburg befreit. Die Eule war nach Angaben eines Sprechers am Dienstagmorgen vermutlich durch den Schornstein in das Haus gelangt und war dann in der Wohnung umhergeflogen. Dabei habe der Vogel die Alarmanlage ausgelöst - was wiederum den Sicherheitsdienst des Hauses auf den Plan rief. Dieser rief die Feuerwehr zur Hilfe. Die Lösung des Problems: Die Feuerwehrleute öffneten ein Fenster. So sei der unverletzte Waldkauz nach einer kurzen Erholungspause auf einem Bett in die Freiheit geflogen, erklärte der Sprecher.

  • Ein Waldkauz blickt in die Kamera. Foto: Peter Steffen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Waldkauz blickt in die Kamera. Foto: Peter Steffen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren