Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Flugzeug landet kurz nach Start auf Feld

28.12.2019 - Großostheim (dpa/lby) - Am Flugplatz in Großostheim (Landkreis Aschaffenburg) ist ein Ultraleichtflugzeug am Samstag kurz nach dem Start notgelandet. Es blieb auf einem Feld zwischen dem Flugplatz und der Bundesstraße 469 liegen, wie die Polizei mitteilte. Der 71 Jahre alte Pilot kam nach ersten Erkenntnissen mit dem Schrecken davon. Er war einem Sprecher zufolge alleine unterwegs gewesen. Den Ermittlungen zufolge hatte sich unmittelbar nach dem Start die Kabinenhaube geöffnet, wodurch sich das Flugzeug nicht mehr uneingeschränkt habe steuern lassen. Der Pilot entschloss sich daraufhin zur Notlandung. Der Schaden lag laut Polizei bei rund 30 000 Euro.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren