Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Flusskreuzfahrtschiff rammt Alte Mainbrücke in Unterfranken

22.04.2019 - Marktheidenfeld (dpy/lby) - Ein Flusskreuzfahrtschiff hat auf dem Main einen Brückenpfeiler im unterfränkischen Marktheidenfeld gerammt. Wie die Polizei mitteilte, war das Schiff in der Nacht zu Ostermontag auf dem Weg nach Wertheim, als es mit dem rechten Heck an dem Pfeiler der Alten Mainbrücke entlang schrammte. Die rund 170 Passagiere blieben bei dem Unfall im Landkreis Main-Spessart unverletzt. Während an dem Schiff ein Schaden in Höhe von rund 1200 Euro entstand, blieb die Brücke laut Polizei unbeschädigt.

  • Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren