Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Forstarbeiter schwer verletzt

25.04.2020 - Durch einen umstürzenden Baum ist ein Forstarbeiter im Landkreis Donau-Ries schwer am Bein verletzt worden. Der Mann hatte den Baum in einem Wald bei Auhausen gefällt. «Dabei blieb die Krone in einem anderen Baum hängen - der untere Teil des Stammes traf den 21-Jährigen unkontrolliert und mit voller Wucht» , teilte die Polizei am Samstag mit. Der Arbeiter brach sich den Oberschenkel und wurde nach dem Unfall am Freitag mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen.

  • Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren