Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frau attackiert Ehemann mit Küchenmesser

15.04.2020 - Eine Frau hat ihren Ehemann in Bischberg bei Bamberg mit einem Küchenmesser attackiert und verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch schlug die 37-Jährige zunächst auf den drei Jahre älteren Mann ein. Dann habe sie mit dem Messer mehrmals in Richtung des Mannes gestochen, dieser habe den Angriff abgewehrt und sich dabei an Handgelenk und Oberarm verletzt. Der Mann habe der Frau am Ostersonntag das Messer abgenommen. Polizisten nahmen sie schließlich fest. Ein Richter schickte die Frau am Montag wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft.

  • Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren