Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fürther Nielsen dürfte auch gegen Darmstadt ausfallen

27.05.2020 - Nach der Gehirnerschütterung bei Havard Nielsen ist ein Einsatz des Fürther Stürmers auch für das nächste Spiel in der 2. Fußball-Bundesliga am Freitag beim SV Darmstadt 98 unwahrscheinlich. «Wir müssen abwarten, wie es sich entwickelt», sagte Trainer Stefan Leitl nach dem 0:2 (0:1) der SpVgg Greuther Fürth am Dienstagabend gegen den VfL Osnabrück.

  • Fürths Havard Nielsen führt den Ball. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Fürths Havard Nielsen führt den Ball. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nielsen hatte sich die Verletzung im Abschlusstraining für das Heimspiel zugezogen und fehlte daraufhin im Kader. Leitl sprach davon, dass er den 26-Jährigen erst wieder belasten wolle, wenn es ihm gut ginge. Normalerweise würde es nach so einer Beeinträchtigung «zwischen sechs und sieben Tagen bis zum Lauftraining» dauern.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren