Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gaby Dohm: In Serien fühle ich mich leicht gefesselt

09.03.2021 - Rollen in Fernsehserien haben für Schauspielerin Gaby Dohm («Die Schwarzwaldklinik») eine Tücke. «Grundsätzlich fühle ich mich leicht gefesselt in Serien, unfrei, weil man nie weiß, was das nächste Drehbuch bringt», sagte die 77-Jährige («Die Schwarzwaldklinik») der Deutschen Presse-Agentur. ««Um Himmels Willen» fand ich sehr amüsant, weil die Texte einfach brillant waren - und mit dem Text auch die Figur der Schwester Oberin. Sie hatte wirklich einmal etwas völlig Eigenes, und das entstand eben vor allem durch die Art, wie sie gesprochen hat.» Dohm hatte von 2012 bis 2015 in der Serie die Rolle der Oberin Louise von Beilheim verkörpert.

  • Die Schauspielerin Gaby Dohm lächelt. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Schauspielerin Gaby Dohm lächelt. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit einer «heilen Welt» im deutschen Fernsehen vermag Dohm nicht allzu viel anzufangen, das halte sie für «einen etwas langweiligen Begriff», sagte sie. ««Heile Welt» im guten Sinne, Filme, wie sie die Franzosen machen, kommen mir hier eher in den Sinn. Filme, die auch ein Schicksal erzählen. Das fehlt in den Drehbüchern, wie so oft.»

Privat versucht die Schauspielerin nach eigenen Worten zurzeit, nicht unentwegt über die Corona-Krise zu sprechen. «Die Stimmungen wechseln ab zwischen Hoffen auf die Zukunft und dem Zustand, dass ich eher bei mir zu Hause bleibe, nach innen gehe und die Zeit nutze, um neue Interessen für mich zu wecken und zu entdecken.» Man müsse sich sein Fernsehprogramm gezielt suchen. «Abgesehen davon nutze ich sehr viele Streaming-Angebote - seien es Kunstkurse, die von Museen angeboten werden, oder Theater- oder Opernaufführungen.»

Dohm ist an diesem Mittwoch in der Komödie «Tanze Tango mit mir» um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren