Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Geplatzter Reifen: Lkw-Anhänger brennt auf Autobahn aus

09.08.2020 - Beim Brand eines Lkw-Anhängers auf der Autobahn 6 in Mittelfranken ist ein Schaden in Höhe von rund 300 000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, war an dem Sattelzug in der Nacht zu Samstag bei Kammerstein ein Reifen geplatzt. Dadurch sei es zu einem Funkenflug gekommen. Kurz darauf habe der Sattelauflieger des Lkw in Flammen gestanden. Der Fahrer und sein Beifahrer blieben unverletzt. Die beiden Männer hatten den brennenden Auflieger auf dem Seitenstreifen von der Zugmaschine abgekoppelt, um so Schlimmeres zu verhindern. Mehrere Feuerwehren waren zur Brandbekämpfung im Einsatz. Der Auflieger samt der darin gelagerten Textilien brannte komplett aus. Die Autobahn war in dem Bereich während der Löscharbeiten in Fahrtrichtung Heilbronn für mehrere Stunden gesperrt.

  • Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: picture alliance/Carsten Rehder/dpa/Archiv/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: picture alliance/Carsten Rehder/dpa/Archiv/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren