Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Greuther Fürth verzichtet auf Sommertrainingslager

04.08.2020 - Die SpVgg Greuther Fürth verzichtet in diesem Sommer auf ein Trainingslager. Wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte, bereitet sich die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl in der fränkischen Heimat auf den Saisonstart Mitte September vor. Die Fürther absolvieren am Samstag ein Testspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden, am 14. August wollen sie gegen die SpVgg Unterhaching antreten. Wegen der Coronavirus-Pandemie sind weiter keine Zuschauer erlaubt. Als Gastspieler versucht sich derzeit Ahmet Gürleyen anzubieten. Der 21 Jahre alte Innenverteidiger steht beim FSV Mainz 05 unter Vertrag.

  • Stefan Leitl (hinten) verfolgt den Trainingsverlauf. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Stefan Leitl (hinten) verfolgt den Trainingsverlauf. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren