Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Historisches Haus brennt: Sechsstelliger Sachschaden

25.01.2021 - Bei dem Brand eines historischen Gebäudes im schwäbischen Kaufbeuren ist ein geschätzter Sachschaden in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Eine vorbeifahrende Polizeistreife hatte am Sonntagabend Flammen an dem denkmalgeschützten Gebäude aus dem 18. Jahrhundert entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Ein Zwischengeschoss und der Dachstuhl brannten. Die alarmierte Feuerwehr verhinderte, dass das Feuer auf benachbarte Häuser übergriff. Menschen kamen laut Polizei nicht zu Schaden. Die Brandursache ist bislang ungeklärt.

  • Feuerwehrkräfte führen Löscharbeiten an einem historischen Haus durch. Foto: Jeremy Rizer/TNN/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrkräfte führen Löscharbeiten an einem historischen Haus durch. Foto: Jeremy Rizer/TNN/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren