Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jugendliche Tatverdächtige nach Auto-Brandserie ermittelt

03.06.2020 - Nach einer Brandserie mit insgesamt zwölf abgefackelten Fahrzeugen in Unterfranken hat die Polizei zwei Jugendliche als Tatverdächtige ermittelt. Die beiden 16-Jährigen werden verdächtigt, im August 2019 in Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) die zwölf Fahrzeuge in Brand gesetzt zu haben, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch mitteilten. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei seien abgeschlossen, nun prüfe die Anklagebehörde weitere Schritte.

  • Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren