Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Junger Mann schlägt Polizisten bewusstlos

04.07.2020 - Ein 18-Jähriger hat in Lautrach (Landkreis Unterallgäu) einen Polizisten bewusstlos geschlagen und einen weiteren Mann leicht verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Mann in ein Streitgespräch mit seiner Familie verwickelt, als ein 67-Jähriger beim Spazierengehen in seine Richtung geblickt haben soll. Dies habe den 18-Jährigen am Freitag wohl so «in Rage» gebracht, dass er mehrfach mit der Faust auf den Mann einschlug und ihn dadurch leicht verletzte, hieß es von der Polizei. Einem der daraufhin gerufenen Polizisten schlug der junge Mann mit so einer Wucht ins Gesicht, dass der Beamte bewusstlos wurde. Auch die Familie des 18-Jährigen habe sich gegen die Polizei gewendet. Bei der Festnahme des Manns wurden außerdem Drogen gefunden. Ihn erwarten jetzt mehrere Anzeigen.

  • Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren