Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kabinett beredet Wirtschaft und Energie, CSU-Klausur startet

16.09.2019 - München (dpa/lby) - Das bayerische Kabinett kommt heute zu einer Sitzung in München zusammen - einen Tag früher als üblich, weil am Nachmittag die traditionelle Herbstklausur der CSU-Landtagsfraktion startet. Der Ministerrat will sich unter anderem mit wirtschafts- und energiepolitischen Themen beschäftigen.

  • Die Bayerische Staatskanzlei. Foto: Matthias Balk/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Bayerische Staatskanzlei. Foto: Matthias Balk/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Landtags-CSU trifft sich von Montagnachmittag bis Donnerstag im oberfränkischen Kloster Banz, zunächst der Fraktionsvorstand, ab Dienstag dann die Gesamtfraktion. Schwerpunktthemen sind die Klima- und die Wirtschaftspolitik sowie die bayerischen Kommunalwahlen im kommenden Jahr. Als Gast wird am Donnerstag auch die CDU-Vorsitzende, Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, erwartet.

Ebenfalls am Montag will die zerstrittene AfD-Landtagsfraktion in eine viertägige Klausur starten - die Neuwahl des Fraktionsvorstandes steht aber erst in einigen Wochen an. Den Abschluss machen dann von Mittwoch bis Freitag die Grünen und die SPD. Freie Wähler und FDP hatten sich schon vergangene Woche zu ihren Klausuren getroffen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren