Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kinder lösen mit Softair-Waffen Großeinsatz aus

13.10.2019 - Nürnberg (dpa/lby) - Zwei Kinder mit sogenannten Softair-Waffen haben in der Nürnberger U-Bahn einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Sie waren mit den Waffen, die echten Schusswaffen sehr ähnlich sehen, in einen U-Bahnhof gelaufen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Besorgte Bürger informierten daraufhin die Einsatzzentrale. Die Beamten sperrten den Bahnhof und durchsuchten ihn. In der Nähe entdeckten sie schließlich zwei 13 und 14 Jahre alte Jungen, die die täuschend echt aussehenden Schusswaffen in ihrer Hosentasche trugen. Den Polizisten sagten sie, sie hätten ein Spiel gespielt. Die Beamten übergaben sie schließlich ihren Eltern.

  • Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren