Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kovac zu Sané-Sache und Rummenigge-Rüffel: «Alles gesagt»

02.08.2019 - München (dpa) - Bayern Münchens Trainer Niko Kovac hat sich vor dem Supercup gegen Borussia Dortmund nicht mehr zur Personalie Leroy Sané und dem Rüffel von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge äußern wollen. «Dazu ist alles gesagt worden», stellte der Coach des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Freitag klar. Kovac hatte sich zuletzt zuversichtlich gezeigt, dass ein Wechsel von Fußball-Nationalspieler Sané von Manchester City nach München gelingen werde. Für das öffentliche Vorpreschen war er von Bayern-Boss Rummenigge kritisiert worden. Die Sache sei «ad acta gelegt», versicherte Kovac, der sich für seine Aussagen zum Wunschtransfer entschuldigt hatte.

  • Münchens Trainer Niko Kovac. Foto: Matthias Balk © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Münchens Trainer Niko Kovac. Foto: Matthias Balk © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren