Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Küken in Gully gefallen: Aufwendige Rettungsaktion

04.07.2020 - Mit einer aufwendigen Rettungsaktion ist ein Vogelküken aus einem Gully befreit worden. Mit einem Hebekissen hoben die Einsatzkräfte ein geparktes Auto an, um den Gully öffnen zu können, wie die Feuerwehr am Samstag mitteilte. Der Fahrzeughalter sei nicht zu erreichen gewesen. Eine Passantin hatte das Küken am Freitagmittag in München in den Gully fallen sehen. Während des Einsatzes wurde die Alarmanlage des Pkw ausgelöst, sodass die Rettung viele Zuschauer anlockte. Um das befreite Küken kümmerte sich eine Polizistin. 

  • An einem Löschfahrzeug der Feuerwehr leuchtet das Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    An einem Löschfahrzeug der Feuerwehr leuchtet das Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren