Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Landtags-CSU sagt Fraktionsklausur ab: Neuer Termin offen

15.01.2021 - Die CSU-Landtagsfraktion hat ihre für kommende Woche geplante Winterklausur im Landtag in München abgesagt. Gründe sind die aktuelle Corona-Lage und die Terminkollision mit der vorgezogenen Ministerpräsidentenkonferenz am nächsten Dienstag. Das teils digital geplante Treffen solle zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, teilte die Fraktion am Freitag mit.

  • Thomas Kreuzer, Fraktionsvorsitzender der CSU im bayerischen Landtag. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Thomas Kreuzer, Fraktionsvorsitzender der CSU im bayerischen Landtag. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Das Pandemie-Geschehen mit den Virus-Mutationen macht uns große Sorgen», sagte der Fraktionsvorsitzende Thomas Kreuzer. «Somit hat politisches Handeln zur Pandemiebekämpfung im Moment Vorrang vor der Agenda einer Klausurtagung.» Er fügte hinzu: «Mir ist es wichtig, dass wir in der derzeitigen Situation Bayerns Bürger bestmöglich beschützen und dafür unsere Kontakte noch stärker reduzieren. Nur so können wir gemeinsam die schwierige Situation meistern.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren