Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Landtags-SPD fordert von Söder besseren Mobilfunk in Bayern

23.10.2019 - Elmau (dpa) - Die SPD im bayerischen Landtag fordert von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) deutlich mehr Anstrengungen beim Ausbau des Mobilfunks in Bayern. «Gerade in den ländlichen Regionen des Freistaats sind wir noch weit von einer flächendeckenden Versorgung entfernt», sagte Fraktionschef Horst Arnold anlässlich der am Donnerstag (11.00 Uhr) startenden Konferenz der Länderchefs.

  • Horst Arnold, SPD-Fraktionsvorsitzender im bayerischen Landtag. Foto: Matthias Balk/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Horst Arnold, SPD-Fraktionsvorsitzender im bayerischen Landtag. Foto: Matthias Balk/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Thema Mobilfunk steht neben einer Reform des Föderalismus und dem Klimaschutz bei dem Treffen der Regierungschefs auf Schloss Elmau auf der Tagesordnung. Arnold appellierte an Söder, das 2018 initiierte bayerische Mobilfunkprogramm zu evaluieren und die Zugangsmöglichkeiten für die Städte und Gemeinden zu vereinfachen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren