Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann mit Hund auf illegalem Quad unterwegs

04.04.2020 - Auf einem nicht zugelassenen Quad ist ein Mann durch Schwaben gefahren - und hatte als Beifahrer seinen Hund dabei. Der 32-Jährige fuhr nach Polizeiangaben vom Samstag mit dem Fahrzeug durch Syrgenstein (Landkreis Dillingen an der Donau). Augenzeugen berichteten, dass der Hund offensichtlich verängstigt von dem Quad sprang, woraufhin der Mann auf das Tier einschlug. Er setzte den Hund den Angaben nach zurück auf das Fahrzeug und fuhr davon. Die Polizei machte anhand von Videoaufzeichnungen den 32-Jährigen ausfindig.

  • Schriftzug «Polizei» auf der Motorhaube eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Schriftzug «Polizei» auf der Motorhaube eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren