Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann sticht auf Ziege ein

03.07.2020 - Ein Mann hat in Oberfranken auf eine Ziege eingestochen und sie unter anderem am Hals verletzt. Das Tier konnte von ihrem Besitzer versorgt werden und sei «soweit wohlauf», teilte die Polizei mit. Anwohner waren am frühen Freitagmorgen durch Lärm aus einem Ziegengatter in Döhlau (Landkreis Hof) geweckt worden. Ein Zeuge konnte den Mann beobachten. Die Polizei sucht nun nach dem Unbekannten.

  • Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren