Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehrere brennende Autos: Tatverdächtiger gefasst

26.05.2020 - Nach dem Brand mehrerer Autos in einem Hinterhof in Mainburg (Landkreis Kelheim) hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Der 26-Jährige gestand die Tat, wie die Beamten am Dienstag mitteilten. Er habe am Donnerstag von einem abgestellten Auto Kraftstoff abpumpen wollen. Dazu habe er ein Loch in den Tank gebohrt, wobei es zu einer Verpuffung und schließlich zu dem Feuer gekommen sei. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden von 15 000 Euro.

  • Handschellen sind an einem Gürtel eines Beamten befestigt. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Handschellen sind an einem Gürtel eines Beamten befestigt. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren