Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehrfamilienhaus in Coburg nach Brand unbewohnbar

01.06.2020 - Ein Feuer hat in einem Coburger Mehrfamilienhaus einen Schaden im sechsstelligen Bereich angerichtet. «Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar», sagte ein Sprecher der Polizei am Montag. «Die elf Bewohner konnten das Haus selbstständig unverletzt verlassen und sind erstmal anderweitig untergebracht worden.» Obwohl die Feuerwehr den Brand am Montagvormittag laut Polizei schnell gelöscht hatte, wurde die Statik des Gebäudes so stark beschädigt, dass das Haus mit Unterstützung des Technischen Hilfswerks abgesichert wurde. Warum das Feuer im Erdgeschoss des Gebäudes ausbrach, wird ermittelt.

  • Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren