Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mit fast 200 Stundenkilometern auf dem Motorrad

14.08.2020 - Mit fast 200 Kilometern pro Stunde ist ein Motorradfahrer durch Schwaben gefahren. Eigentlich seien nur 100 km/h erlaubt gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Nachdem der 29-Jährige am Donnerstagvormittag mit 193 km/h durch die Messstelle in Wallerstein (Landkreis Donau-Ries) raste, stoppte ihn eine Streife. Dem Mann droht nun eine Strafe von 1200 Euro. Mit seinem Motorrad, das eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 300 km/h ausweist, dürfe er wohl drei Monate lang nicht mehr fahren, sagte die Polizei.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren