Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mix aus Sonne, Wolken und Regen am Wochenende

03.07.2020 - München (lby/dpa) - Das Wochenende startet in Bayern mit einem Mix aus Sonne und Wolken: Am Freitag ist es vor allem im Süden vormittags bewölkt, an den Alpen und im südlichen Vorland fällt immer mal wieder Regen. Im Norden wechseln sich Sonne und Wolken den ganzen Tag über ab. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, steigen die Temperaturen auf bis zu 25 Grad.

  • Ein vor den Wolken fliegendes Segelflugzeug wird von der Sonne beschienen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein vor den Wolken fliegendes Segelflugzeug wird von der Sonne beschienen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Samstag wird es noch einmal wärmer bei 22 bis 28 Grad. Teilweise ziehen Quellwolken und Wolkenfelder über den Himmel, in den Alpen fallen vereinzelt Schauer. In der Nacht auf Sonntag ist es meist klar, nur in Franken hängen dicke Wolkenfelder. Die Temperaturen sinken auf bis zu zehn Grad.

Am Sonntag scheint vor allem im Süden Bayerns die Sonne, im Norden halten sich weiterhin die Wolken. In Franken regnet es auch mancherorts, dabei ist es aber sommerlich warm bei 25 bis maximal 28 Grad. In Nordbayern weht starker, böiger Wind aus Südwest.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren