Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Montagabend gebietsweise Regen

16.09.2019 - München (dpa/lby) - Das Wetter in Bayern bleibt an diesem Montag wechselhaft und wird zur Mitte der Woche hin zunehmend freundlich.

  • Herbstbäume hinter Regentropfen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Herbstbäume hinter Regentropfen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, ziehen im Laufe des Tages von Norden her Wolken auf, vormittags gibt es gebietsweise Nebel. Gegen Abend regnet es im nördlichen Franken etwas, an den Alpen herrscht geringes Schauerrisiko. Die Temperaturen liegen im Fichtelgebirge bei 17, im Chiemgau bei bis zu 26 Grad. Es weht ein mäßiger bis frischer, zum Teil stark böiger Westwind.

Laut Wetterdienst erreicht am Montagabend von Norden her eine Kaltfront Bayern und in der Nacht zum Dienstag fällt gebietsweise Regen. Die Frühtemperaturen liegen bei 9 bis 15 Grad. Am Dienstag bleibe das Wetter wechselhaft mit vereinzelten Schauern und deutlich kühleren Temperaturen von 15 bis 22 Grad, sagen die Wetterexperten voraus.

Zur Mitte der Woche wird es demnach freundlicher. Am Mittwoch und Donnerstag scheint überwiegend die Sonne mit Temperaturen von 13 bis 19 Grad.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren