Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nach Tod eines Lasterfahrers: Unfallursache steht fest

06.08.2020 - Nach dem Tod eines Lastwagenfahrers in Kirchdorf am Inn steht die Ursache des Unfalls von Montag fest. Der Mann habe gesundheitlich bedingt die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei «infolge eines innerkörperlichen Vorgangs» gestorben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das habe die gerichtsmedizinische Untersuchung ergeben. Details wollte ein Sprecher nicht nennen.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mann war mit seinem Lastwagen am Montag von der Bundesstraße 12 abgekommen und eine Böschung hinuntergefahren, bis er auf einem Feld stehen blieb. Zunächst hatten die Ermittler nach einem zweiten Fahrzeug gesucht, das möglicherweise beteiligt war. Dieses Szenario schließt die Polizei auch aufgrund von Zeugenaussagen inzwischen aus.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren