Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nebel und Sonne in Bayern

21.01.2020 - München (dpa/lby) - Ein kräftiges Hoch und teils feuchte Kaltluft bestimmen am Dienstag das Wetter in Bayern. Vor allem in den Alpentälern bleibt es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) frostig und stellenweise glatt. Bei Temperaturen von bis zu zehn Grad ist es im Freistaat aber auch sonnig. Besonders in Teilen des Alpenvorlandes und des westlichen Donautals hält sich hartnäckig Nebel. Im Lauf der Woche bleibt es bei schwachem Wind gebietsweise neblig, nachts frostig und stellenweise glatt.

  • Die Morgensonne strahlt hinter einer Baumreihe hervor. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Morgensonne strahlt hinter einer Baumreihe hervor. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren