Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neue Liniennummern im Regionalverkehr

21.10.2020 - Zum Fahrplanwechsel im Dezember sollen die Liniennummern im bayerischen Regionalverkehr vereinfacht werden. «Kurz, einprägsam und eindeutig» werde die neue Nummerierung sein, teilte die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) am Mittwoch mit. Sie soll sich aus den Kürzeln RE für Regionalexpress, RB für Regionalbahn und S für S-Bahn sowie höchstens zwei Ziffern zusammensetzen.

  • Eine Straßenbahn fährt durch die Innenstadt. Foto: Martin Gerten/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Straßenbahn fährt durch die Innenstadt. Foto: Martin Gerten/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Aus dem RE 59401 von München nach Nürnberg werde so beispielsweise der RE 1, hieß es weiter. Abzweigende oder begleitende Nebenlinien beginnen mit der gleichen Ziffer wie die jeweiligen Hauptlinien. Betreiberkürzel wie ALX, BRB oder EB sollen kaum noch verwendet werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren