Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Notarzteinsatz: Umleitungen und Ausfälle im Zugverkehr

07.03.2020 - Wegen eines Notarzteinsatzes kam es am Samstagmorgen auf der Bahnstrecke zwischen München und Nürnberg zeitweise zur Umleitung des Fernverkehrs. «Gegen acht Uhr war die Strecke wieder frei, wir haben aber noch Verspätungen», sagte ein Sprecher der Bahn am Morgen. Zuvor wurden Fernverkehrszüge über Donauwörth umgeleitet. Der Halt in Ingolstadt entfiel.

  • Das Logo der Deutschen Bahn ist auf einem ICE zu sehen. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Logo der Deutschen Bahn ist auf einem ICE zu sehen. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das führe im Schnitt zu einer Verzögerung von 45 Minuten, sagte der Sprecher. Reisende von und nach Ingolstadt sollten den Regionalverkehr nutzen. Die S-Bahn der Linie 2 war zwischen Allach und Dachau unterbrochen. Hier gab es einen Ersatzverkehr.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren