Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Oberleitungsstörung in München behoben: S-Bahn fahren wieder

26.02.2020 - München (dpa) - Die Oberleitungsstörung am Marienplatz in München ist behoben. Der Zugverkehr auf der Stammstrecke sei wieder aufgenommen worden, teilte die S-Bahn am Mittwochabend mit. Es komme im Gesamtnetz noch zu Verzögerungen von bis zu 30 Minuten, auch Zugfausfälle seien möglich. Der S-Bahn-Verkehr auf der Stammstrecke war am Abend vorübergehend gestoppt worden. Die Züge wurden an den Bahnhöfen zurückgehalten. Betroffen waren die S-Bahnlinien S1, S2, S3, S4, S6, S7, S8 und S20.

  • Eine S-Bahn fährt in München aus einem Tunnel. Foto: Frank Leonhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine S-Bahn fährt in München aus einem Tunnel. Foto: Frank Leonhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren