Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Pedale verwechselt: Mann bricht seiner Frau beide Beine

09.08.2020 - Beide Beine hat sich eine 81-Jährige im unterfränkischen Landkreis Würzburg aufgrund eines Fahrfehlers ihres Ehemannes gebrochen. Der 83-Jährige wollte nach Polizeiangaben von Sonntag seine Ehefrau an der Garageneinfahrt in Gerbrunn aus dem Wagen aussteigen lassen. Als bereits beide Beine der Frau aus der Beifahrertür ragten, verwechselte er das Bremspedal mit dem Gaspedal und fuhr in die Garage. Die Beifahrertür schlug daraufhin gegen die Garagenwand und knallte wieder zu. Dabei wurden beide Beine der Frau gebrochen. Sie kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den 83-Jährigen. Zudem wurde die Führerscheinstelle über den Vorfall vom Freitag informiert.

  • Ein Polizeifahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeifahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren