Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei stoppt Waffenschmuggler an Grenze

21.03.2019 - Waidhaus (dpa/lby) - Vier Waffenschmuggler hat die Polizei an der deutsch-tschechischen Grenze gestoppt. Bei einer Routinekontrolle in der Nähe des oberpfälzischen Waidhaus fanden die Beamten drei Joints und durchsuchten daraufhin das Auto der Baden-Württemberger, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei der Kontrolle am Dienstag fanden sie mehr als 40 Waffen und verbotene Gegenstände, darunter Hieb- und Stichwaffen sowie Elektroschocker oder Wurfsterne. Schusswaffen fanden die Beamten keine. Den Verdächtigen drohen hohe Geldstrafen.

  • Ein Polizist hält eine Polizeikelle mit der Aufschrift «Halt Polizei» in der Hand. Foto: Marius Becker/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizist hält eine Polizeikelle mit der Aufschrift «Halt Polizei» in der Hand. Foto: Marius Becker/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren