Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sommerwetter und Hitzewarnung in Bayern

10.08.2020 - Die Woche startet in Bayern hochsommerlich: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) liegen die Höchsttemperaturen am Montag bei 29 bis 36 Grad. Im Laufe des Tages erwarten die Wetterexperten nördlich der Donau und in den Alpen einzelne Schauer und teils kräftige Gewitter mit Starkregen und Hagel. Mit Ausnahme größerer Teile Schwabens und Oberbayerns warnt der DWD in Bayern vor Hitze. In der Nacht kühlt es auf 22 bis 13 Grad ab.

  • Blitze gehen während eines Gewitters nieder. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blitze gehen während eines Gewitters nieder. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch am Dienstag bleibt es bei Höchsttemperaturen von 27 bis 35 Grad hochsommerlich. Am Nachmittag rechnet der DWD mit kräftigen Schauern und Gewittern.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren