Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Städte- und Gemeindebund berät über Klimaschutz

25.06.2019 - Freising (dpa/lby) - Klimaschutz, Verkehrswende und Umbau des Sozialstaats - das sind die zentralen Themen, über die der Deutsche Städte- und Gemeindebund bei seiner Hauptversammlung in Freising bei München beraten hat. Zum Abschluss des zweitägigen Treffens will der Präsident des Städte- und Gemeindebunds, Uwe Brandl, heute über die wichtigsten Ergebnisse informieren. Brandl ist auch Präsident des Bayerischen Gemeindetags und Bürgermeister von Abensberg (Landkreis Kelheim). Im Vorfeld des Treffens hatte er ein verbessertes Baurecht für den Kampf gegen den Wohnungsmangel angemahnt.

  • Uwe Brandl, Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB). Foto: Britta Pedersen/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Uwe Brandl, Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB). Foto: Britta Pedersen/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren