Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Streit in Asylunterkunft: Angriff mit Messer und Glasflasche

25.09.2020 - Bei einem Streit in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber ist ein Mann in Würzburg mit einem Messer und einer Glasflasche auf weitere Männer losgegangen. Der 23-Jährige war mit einem 44-Jährigen aus bisher ungeklärten Gründen in Streit geraten, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Beide sind demnach Bewohner der Asylunterkunft. Der 23-Jährige verletzte bei dem Streit am Donnerstagabend den 44-Jährigen mit einer Glasflasche am Kopf. Wie schwer der 44-Jährige verletzt wurde, sagte die Polizei nicht. Danach sei der junge Mann auf einen weiteren Bewohner und einen Sicherheitsdienstmitarbeiter der Unterkunft mit einem Messer losgegangen. Hierbei wurde nach Polizeiangaben niemand verletzt. Der Mann sitze in Untersuchungshaft.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren