Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Tod von «Rosenheim-Cop»: Max Müller trauert um Freund

20.01.2020 - Wien/Rosenheim (dpa) - Der österreichische Schauspieler Max Müller alias Polizist Michi Mohr in der ZDF-Serie «Die Rosenheim-Cops» hat sich bestürzt über den Tod von Ermittler Joseph Hannesschläger gezeigt. «Freund ist für mich ein Ehrentitel. Joseph war und ist ein Freund. Dementsprechend geht es mir», sagte der 54-Jährige am Montag. Es sei gut, dass Hannesschläger bis zuletzt so kompromisslos gelebt und an der Seite seiner Frau gewesen sei, sagte Müller. Müller und Hannesschläger hatten sich vor rund 20 Jahren anlässlich der geplanten Serie kennengelernt und Hunderte von Folgen miteinander gedreht.

  • Die Schauspieler Joseph Hannesschläger (l.), Max Müller (Mi.) und Igor Jeftic. Foto: Tobias Hase/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Schauspieler Joseph Hannesschläger (l.), Max Müller (Mi.) und Igor Jeftic. Foto: Tobias Hase/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hannesschläger hatte am Montag den Kampf gegen den Krebs im Alter von 57 Jahren verloren. Er verkörperte den Kommissar Korbinian Hofer in der Kultserie.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren