Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trinkwasser in Bad Aibling verunreinigt: Regen verdächtigt

12.08.2020 - Die Menschen in Bad Aibling müssen ihr Trinkwasser wegen einer Verunreinigung vorübergehend abkochen. Bei einer routinemäßigen Kontrolle der Wasserqualität sei an einer Stelle im Netz eine geringe Überschreitung eines Grenzwertes gefunden worden, teilten die Stadtwerke Bad Aibling am Mittwoch mit. Alle anderen Proben seien einwandfrei gewesen. Die Behörden vermuten einen Zusammenhang zwischen der Verunreinigung und den starken Regenfällen der vergangenen Woche. Bei Hochwasser oder Starkregenereignissen bestehe grundsätzlich die Gefahr, dass Wasser von der Oberfläche in die grundwasserführenden Schichten eindringe und dieses verunreinige.

  • Ein Wassertropfen fällt in eine blaue Wasserschüssel. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Wassertropfen fällt in eine blaue Wasserschüssel. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren