Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbekannte Jugendliche randalieren in Ebersdorf

07.06.2020 - Jugendliche haben in Ebersdorf bei Coburg für Unruhen gesorgt, einen vollgelaufenen Keller, ein beschädigtes Auto und ein demoliertes Fahrrad hinterlassen. Mehrere Anwohner hatten weitere Vorfälle gemeldet, bei denen aber kein Schaden entstanden sei, teilte die Polizei am Sonntag mit.

  • Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die noch Unbekannten hatten in der Nacht zum Samstag in der Gemeinde randaliert und auf einem Grundstück den Gartenschlauch aufgedreht und einen Keller volllaufen lassen. Die Eigentümer hatten dies nach Angaben der Polizei noch rechtzeitig bemerkt. Außerdem beschädigten sie ein Fahrrad, das sie zuvor gestohlen hatten. Daneben zerkratzen sie ein Auto und beschädigten vermutlich mit einem Granitstein eine Autotür sowie einen Außenspiegel, wie die Polizei weiter mitteilte.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren