Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbekannte entsorgen gehäuteten Hund auf Parkplatz

22.02.2021 - Eine Spaziergängerin hat auf einem Parkplatz in Wittislingen (Landkreis Dillingen an der Donau) einen gehäuteten toten Hund gefunden. Die Frau fand den Kadaver am Sonntag eingewickelt in Zeitungspapier, wie die Polizei am Montag mitteilte.

  • Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein Tierarzt bestätigte, dass es sich bei dem Tier um einen Hund handelte. Der Hund, dem offenbar der Erkennungschip herausoperiert wurde, war erschossen worden. Die Polizei ermittelt nun wegen Tierquälerei und sucht nach den Unbekannten, die den Hund auf dem Parkplatz entsorgt hatten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren